Veranstaltungen

Das komplette Programm 2020

Wichtiger Hinweis: 

Liebe Kunst- und Kulturfreunde,

 

leider fallen eventuell auch unsere Veranstaltungen auf Grund der Coronaproblematik aus bzw. müssen verschoben werden.

 

Der Live-Dia-Vortrag "Abenteuer Deutschland", der für den 19.04.2020 geplant war, wurde auf Unbestimmt verschoben. Die bereits erworbenen Tickets behalten ihre Gültigkeit bzw. können natürlich auch zurückgegeben werden.

 

Leider muss der Kunst- und Kulturkreis Garrel auch das für den 17. Mai 2020

vorgesehene Wohnzimmerkonzert mit einem Ensemble des Staatsorchesters
Oldenburg im Wohnhus Janssen in diesem Jahr absagen. Es gibt bereits
einen Ersatztermin. Das seit langem ausverkaufte Konzert soll nun am
Sonntag, den 25.04.2021 an gleicher Stelle stattfinden.

Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit. Wer seine Karte
zurückgeben möchte, kann sich an den Vortstand des Kunst- und
Kulturkreises wenden unter Telefon 04474/7475 oder 04474/7371 oder unter
www.kultur-garrel.de.

Der Betrag wird dann erstattet.

 

Auch das für den 11. Juli vorgesehene Konzert mit den „Zucchini Sistaz“ im Festsaal „Zum Schäfer“ in Garrel musste leider abgesagt werden. Es gibt aber bereits einen Ersatztermin. 

Das Konzert soll nun am Samstag, 10. Juli 2021, an gleicher Stelle stattfinden. Bereits gekaufte Karten behalten auch hier ihre Gültigkeit. Wer seine Karte zurückgeben möchte, kann sich an den Vorstand des Kunst- und Kulturkreises wenden unter Telefon   0 44 74/ 74 75 oder 0 44 74/ 73 71 oder an  www.kultur-garrel.de. Der Betrag wird dann natürlich erstattet.

Unseren aktueller Flyer als PDF kostenlos downloaden!!

Für das 2. Halbjahr 2020 haben wir mangels Veranstaltungen keine Flyer gedruckt!

Hier klicken: Flyer 1. Halbjahr 2020
Flyer_1. HJ 2020.pdf
PDF-Dokument [374.2 KB]

Januar 2020

Montag, 20.01.2020

 

Mitgliederversammlung
Jeder Teilnehmer erhält einen Gutschein über
eine Veranstaltung des KKK im Jahr 2020 in
Garrel. Hiervon ausgenommen ist das Wohnzimmerkonzert.


Ort: Hotel zur Post, Garrel
Beginn: 20.00 Uhr

Februar 2020

Samstag, 08.02.2020

Fahrt zum Zimmertheater Orlando im Palais Rastede

 

„Schwefelholz & neue Kleider“ oder: Eine märchenhafte Reise

 

Eine Frau und ein Mann auf einer Bank in einem Park. Sie scheint zu schlafen. Beide kennen sich nicht, und doch entsteht etwas Magisches, das auch den Zuschauer in seinen Bann zieht. Fernab von der Hektik des Alltags lädt das Theater Orlando seine Zuschauer ein zu einem Abend, der Zeit lässt zum Träumen, Schmunzeln und Genießen.

 

Abfahrt Busbahnhof Garrel: 18:30 Uhr

Beginn: 20:00 Uhr, Rückfahrt 22:00 Uhr

Eintritt: 25,-€, Busfahrt 12,-€

Anmeldung bis 14.12.19

März 2020

Freitag, 06.03.2020

 

14. „Garreler Comedy-Night

 

Im Gasthaus „Zum Schäfer“ mit 

 

Piero Masztalerz und Don Clarke

 

 

 

Ort: Festsaal „Zum Schäfer“, Garrel

Beginn: 20.00 Uhr

Eintritt:  15,-€ (Mitglieder 12,--€)

VVK:  ab 06.12.2019:  Raiffeisenbank Garrel, Restaurant Kemper, Vorstand des Kunst-und Kulturkreis sowie online unter www.kultur-garrel.de . Geschenkgutschein möglich!

Einlass ab 19.00 Uhr

 

Der vielfach preisgekrönte Cartoonist Piero Masztalerz zeigt Auszüge aus seiner “Live Cartoon Show”. Sein tiefschwarzer, trockener Humor bohrt mit dem Finger immer zielsicher und pointiert in tagesaktuellen Themen. Seine Cartoons sind bei TITANIC, STERN, und Spiegel Online zu finden. Zudem ist er bekannt für seine Zeichnungen zur NDR Radio Comedy Serie „Frühstück bei Stefanie“. Seine Show versteht sich als bunter Mix aus politischen und gesellschaftskritischen Cartoons, Stand-Up Comedy, Animationen und musikalischen Einlagen.

 

Mit einem Best of seines neuen Soloprogramms „SEXundSECHZIG“ knüpft der natural born Comedian Don Clarke dort an, wo er niemals aufgehört hat: Nichts tun!  Seit vielen Jahren begeistert er sein Publikum und hinterlässt immer wieder eine Schneise der Zwerchfellvernichtung. Mit neuen, skurrilen Geschichten ist er erneut auf Tour, plaudert aus dem Nähkästchen und gibt Lebenstipps der etwas anderen Art: „Wenn Du abnehmen willst, musst du erst mal zunehmen! Publikum und Kritiker sind sich gleichermaßen uneinig: „Der kann ja wirklich nichts –aber das verdammt gut!

April 2020   - wird verschoben -

Sonntag, 19.04.2020

 

Abenteuer Deutschland

 

- Live Dia-Vortrag mit Maximilian Semsch

 

Der Weg ist das Ziel! Um möglichst langsam an diesem anzukommen und dabei viel zu erleben, reist Maximilian Semsch ganz bewusst mit dem Fahrrad. Seit mehr als 10 Jahren ist der mehrfach preisgekrönte Reisefotograf und Filmemacher mit seiner Kamera in der Welt unterwegs, um Land und Leute besser kennenzulernen. Er hat dabei mehr als 50.000 km mit dem Rad zurückgelegt und mehr als 30 Länder gesehen, nur seine Heimat hatte Maximilian Semsch bisher nicht bereist. In viereinhalb Monaten besuchte er alle 16 Bundesländer und legte dabei 7.500 km zurück. Nach der Reise musste er feststellen, daheim ist es doch am Schönsten!

 

Ort: Gasthaus „Zum Schäfer“, Garrel

Beginn: 17:00 Uhr, Eintritt 10,- €, für KKK-Mitglieder und im VVK 8,- €

VVK: ab 01.02.20 beim Vorstand des KKK, online unter www.kultur-garrel.de oder im Restaurant Kemper,

Einlass ab 16:00 Uhr

Mai 2020 - neuer Termin: Sonntag, 25.04.2021

Leider muss der Kunst- und Kulturkreis Garrel das für den 17. Mai 2020

vorgesehene Wohnzimmerkonzert mit einem Ensemble des Staatsorchesters
Oldenburg im Wohnhus Janssen in diesem Jahr absagen. Es gibt bereits
einen Ersatztermin. Das seit langem ausverkaufte Konzert soll nun am
Sonntag, den 25.04.2021 an gleicher Stelle stattfinden.

Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit. Wer seine Karte
zurückgeben möchte, kann sich an den Vortstand des Kunst- und
Kulturkreises wenden unter Telefon 04474/7475 oder 04474/7371 oder unter
www.kultur-garrel.de.

Der Betrag wird dann erstattet.

 

Sonntag, 17.05.20

 

Wohnzimmerkonzert im „Wohnhus Janssen

 

 

Im Rahmen unserer Wohnzimmerkonzerte gastiert dieses Mal ein Ensemble des Orchesters des Oldenburgischen Staatstheaters in Garrel.  

 

Das wunderschön restaurierte „Wohnhus Janssen“ bietet das entsprechende Ambiente für ein Klassik-Konzert aus verschiedenen Epochen. Das Ensemble mit vier Bratschen und Klavier spielt u.a. Stücke von Sergei Prokofiev, Paul Hindemith und Frank Bridge.

Ein unvergessliches Erlebnis für alle, die dabei sein dürfen. Es steht nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen zur Verfügung!

 

Ort: „Wohnhus Janssen“, Tweeler Str. 5, Garrel,  www.janssen-wohnhus.de

Beginn: 17:00 Uhr

Eintritt incl. Imbiss in der Pause: VVK: 28,- €, AK: 32,- €

VVK: ab 06.12.2019 beim Vorstand des Kunst- und Kulturkreises sowie online unter www.kultur-garrel.de

Einlass ab 16:00 Uhr

 

- Geschenkgutschein möglich! -

 

Juli 2020 - leider abgesagt!

Neuer Termin: 10.07.2021!!

Samstag, 11.07.2020

 

Live Konzert mit den Zucchini Sistaz

 

Dank der Unterstützung durch die VR Südoldenburg Stiftung können wir die phantastischen Zucchini Sistaz in Garrel präsentieren, die u.a. in diesem Jahr auch den Bundespresseball im Berliner Hotel Adlon beglücken.

 

Im aktuellen Konzertprogramm „Falsche Wimpern - Echte Musik“ darf das Publikum erleben, wie aus nur drei Damen eine ganze Big-Band werden kann. Das gemüsikalische Trio begeistert auf faszinierende Weise dreistimmig singend. Mit Netzstrümpfen und falschen Wimpern katapultieren uns die drei frechen Damen in die goldene Swing-Ära der 20er-50er Jahre und kokettieren gerne mit Zitaten der gesamten Popularmusikgeschichte. Gut im Strumpf stehend begleiten die Zucchini Sistaz ihre akrobatischen Darbietungen an Kontrabass, Gitarre, Posaune, Trompete, Flügelhorn und mehr. Mit Frische und einer eine ordentlichen Prise Situationskomik begeistern die drei Ladies jedes Publikum.

 

Ort: Festsaal „Zum Schäfer“, Garrel

Beginn: 20:00 Uhr, Eintritt: VVK: 18,- €, AK:  23,- €

 

VVK ab 06.12.19 bei der VR Bank Südoldenburg, beim Vorstand des KKK, im Restaurant

Kemper und online unter www.kultur-garrel.de.

 

Video gefällig?

August 2020 - ebenfalls abgesagt!

Samstag, 29.08.20,

20:00 h

 

Fahrt zum Freilichttheater Dangast:

 

Vom Fischer und seiner Frau

 

 

Regisseur Frank Düwel inszeniert das immer noch aktuelle Volksmärchen in der

 

faszinierenden Naturkulisse direkt hinter dem Dangaster Seedeich.

 

Eintritt: 22,- €, Kartenreservierung ab sofort möglich.

Wir fahren mit dem Bus.

Oktober 2020 

Sonntag, 25.10.2020

- Rund um Polen -

Diavortrag mit Gunnar Green

Green erkundet entlang der 500 km langen Ostseeküste Danzig und Marienburg, bis er bei der Wolfsschanze auf deutsche Geschichte trifft.

Er taucht ein in das polnische Naturparadies Masuren mit seinen tausend Seen und tiefgrünen Wäldern. Als engagierter Naturfotograf kann Gunnar auf der Fotopirsch Elche und wildlebende Wölfe „einfangen“. Er erlebt das ländliche Dorfleben und wie die Bevölkerung mit Bären, Wisenten und Wolfsrudeln zurechtkommt. Weiter geht die Fahrt bis nach Südostpolen mit Zakopane, Krakau und Auschwitz. Die Reportage vermittelt neben beeindruckenden Naturbildern und spektakulären Luftaufnahmen Einblicke in das Leben der Menschen, denen der Fotograf auf seiner Reise begegnet.

 

Ort: Gasthaus "Zum Schäfer", Garrel

Beginn: 17:00 h

Eintritt: 10,00€, Mitglieder KKK 5,00€

VVK ab 01.09.2020 beim Vorstand oder online unter www.kultur-garrel.de

November 2020 

Sonntag, 22.11.2020

Lesung und Live-Musik

Mit Achim Goldenstein

Achim Goldenstein ist Verfechter des Plattdeutschen – und das, obwohl er „ein Ostfriese mit Migrationshintergrund“ ist. Er gewann unter anderem den Wettbewerb „Vertell doch mal“ von NDRRadio Bremen und Ohnsorg-Theater mit seiner Geschichte „Wat Helmut noch wüss – Ik was de fiefde Beatle“. Die ebenso heiteren wie bissigen Geschichten, in denen das Leben humorvoll karikiert wird, hat er gesammelt in seinem Buch „Tropen-Helmut: Streifzüge durch Bad Papenburg“, aus dem er Episoden auf Platt- und Hochdeutsch vorlesen wird. Dazu passend wird die Lesung von plattdeutscher Musik begleitet.

 

Ort: Gasthaus "Zum Schäfer", Garrel

Beginn: 17:00 h

Eintritt: 10,00€, Mitglieder KKK 5,00€

VVK ab 01.09.2020 beim Vorstand oder online unter www.kultur-garrel.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kunst- und Kulturkreis Garrel e.V.